Dein Warum? Deine Wüste fängt an zu blühen!


Dein Warum? Deine Wüste fängt an zu blühen! Du hast entschieden, dass Dein Leben nicht mehr eine Wüstenlandschaft gleichen soll? Dein Warum? hat Dich zu einer Entscheidung gedrängt. Und nun fragst Du Dich, wie bekomme ich mein Leben auf die Reihe, damit es anfängt zu erblühen? Ich meine damit, dass Du die liebenswerten Aspekte Deines Lebens entdeckst. Wie wirst Du von einer Null zu einer Heldin?


Ich habe am Anfang ganz bewusst diesen Film gewählt. Vielleicht bist Du verwundert, gar verwirrt. Mag sein, dass Du anfangs keine Verbindung zu Dir aufbauen kannst? Schau ihn Dir mehrmals an. Er verbirgt Geheimnisse! In welcher Phase bist Du gerade? Fühle mit Deinem Herzen und horche in Dich hinein. Erwecke Dein Warum? Deine Wüste fängt an zu blühen in Dir auf.


Wir Frauen sind sehr kritisch, wenn es um uns persönlich geht. Wir haben den Fokus auf die Dinge, die uns belasten. Der Körper mit seinen Defiziten, die Mitmenschen die uns ärgern, die Technik, die nicht richtig funktionstüchtig ist. Ich frage Dich, was ist aber mit Deinem Körper los? Nein, nein, ich will jetzt nicht die frauentypischen Antworten hören. Du weißt sicher was ich meine, sondern lenke Deinen Blick auf die nützlichen Dinge. Angefangen mit Deinen Sinnesorganen, wie sehen - hören - riechen - schmecken - tasten. Genial was Du damit alles erleben kannst und abgesehen die Funktionen von Deiner Fein- und Grobmotorik, Deinen inneren Organen, Dein Hautbild, den Zustand Deiner Physis und Deiner Psyche.


Zurzeit arbeite ich hauptberuflich als Intensiv Krankenschwester. Ich sage Dir, ich habe Patienten, in denen ihre Sinnesorgane nicht mehr voll funktionstüchtig sind und andere schwerwiegende Krankheiten. Ich stelle immer wieder fest, dass mich ihre Situationen sehr berühren. Anderseits bin ich zu dem Ergebnis gekommen, die Verantwortung für mich selbst ganz zu übernehmen, und zwar gut, nein - sogar sehr gut für mich zu sorgen und zu kümmern.


Ich verrate Dir, wie es zu Mein Warum? Meine Wüste fängt an zu blühen kam. Eine sinnliche, wunderschöne Frau gab mir den Anlass mein Leben neu zu überdenken. Sie war erfolgreich, dynamisch, lebensfroh, attraktiv, ein Rassenweib eben. Nach dem äußeren Erscheinungsbild zu urteilen, gepflegt, natürlich geschminkt und ein ebenmäßiges, glattes Gesicht mit kaum Falten. Sie trug eine enge Jeans, High Heels mit ca. 6cm Absätzen, eine schwarze Lederjacke und eine blonde, edle Kurzhaarfrisur, mit einer schlanken Silhouette. In dieser Zeit arbeitete ich als Praxismanagerin und mein Auftrag war ein EEG (Elektroenzephalogramm) bei ihr zu messen, da sie zeitweise an Kopfschmerzen litt. Sie sagte mir, dass sie in ihrem ganzen Leben kaum krank gewesen war und das diese lästigen Kopfschmerzen, eher eine Ausnahme seien. Ihr Hausarzt wollte es abgeklärt wissen, um jede unangenehme Überraschung ausschließen zu können. Du denkst bestimmt, ok - schöne, attraktive, schlanke Frauen mit einer ähnlichen, passenden Beschreibung, ist nichts Besonderes. Du hast recht.


Es war ihre Energie, die positive Dynamik, mit der sie mir gegenüber begegnete. Das Zusammenspiel von Sanftheit - Sinnlichkeit - Freude - Stärke, die Polarität ihrer Ausstrahlung faszinierten mich. Ich sah eine regenbogen, leuchtende Aura um ihre Silhouette. Als ich ihren Namen, Vornamen und ihr Geburtsdatum in das EEG-Programm eingab, dachte ich, ich hätte mich vertan. Ich schätzte ihr Alter ungefähr auf Mitte 50. Du wirst es nicht glauben. Sie war aber 72 Jahre alt! Sie bewegte sich, wie ein junges Reh auf ihren High Heels mit 72 Jahren! Ich dachte, wow, das begehre ich auch!


So was, war in meinem ganzen Leben noch nicht untergekommen. Wir hatten Zeit, da ich die 23 Elektroden auf ihren Kopf platzieren musste. Ich nutze die Gunst der Stunde, um über ihr Geheimnis dahinterzukommen. Sie erzählte mir von ihrem Leben. Es war nicht so, dass sie mit dem goldenen Löffel geboren wurde, sondern das Gegenteil war der Fall. Auch sie musste durch einige schwere Zeiten gehen, mit Höhen und Tiefen fertig werden. Aber ihr Fokus war auf Erfolg konditioniert. Ich kann Dir so viel verraten, dass alle Aspekte, die sie in ihrem Leben einsetzte, werden Dir bekannt vorkommen. Es sind die einfachen Dinge, die sie aber immer wieder, wie ein Ritual wiederholte.


Ein Aspekt werde ich Dir in diesem Blog-Artikel verraten, denn es wäre unfair Dich bis zum nächsten Artikel zappeln zu lassen. Sie meinte, um erfolgreich leben zu können, wäre einer ihrer Schlüssel die Dankbarkeit gewesen, Ihr Warum? Ihre Wüste fängt an zu blühen!


Dankbarkeit ist ein wichtiger Baustein zu Deinem Erfolg. Ich kann es bestätigen. Probiere es aus, Du wirst merken, Du lenkst automatisch Deinen Fokus auf die positiven Dinge und Erlebnisse Deines Lebens. Auch im Buch der Bücher, ich meine hiermit das Wort Gottes, war ich erstaunt, welche Schätze, in den Texten, zu diesem Thema zu finden sind. Wie bei einer Schatzsuche...


Ich kann Dir versprechen, ich wurde und werde immer wieder auf das Neue überrascht, wie mich der Geist Gottes mit neuen Erkenntnissen im Alltag führt und unterweist. Dankbarkeit kann ganz viel bewirken, sie ist wegweisend, heilend und wir werden zu einem besseren Menschen. Dankbarkeit ist ein wichtiger Baustein in meinem Leben geworden und ich stelle fest, dass sich mein Wesen dadurch verändert. Warme, friedliche Gefühle durchströmen meinen Körper - Seele - Geist und nehmen Raum ein, wo vorher Chaos, Frustration und Ängste mich bestimmen wollen.


Es gibt so viele Dinge, über die man dankbar sein kann. Ein Lächeln eines Babys - ein fröhliches, unbeschwertes Plaudern mit Deinem Kind - ein aufbauendes Wort Deines Nachbarn - eine Praline von Deiner Arbeitskollegin - eine Einladung einer Bekannten - die Sonnenstrahlen, wenn Du auf einem Spaziergang bist - das Trällern einer Amsel - Deine wunderschöne Wohnung - einen gefüllten Kühlschrank - ein kuschelig, warmes Bett.


Es sind nicht die großen Dinge, die es ausmachen, sondern die kleinen, unscheinbaren Dinge des Alltags. Egal was es ist. Ich kann Dich nur ermutigen, bedanke Dich! Du wirst Dich wundern, es ist wie ein Energie-Booster und das Coole dabei ist, dass Deine Umgebung davon profitiert! Bei meinem nächsten Blog-Artikel, werden wir uns um weitere Aspekte des Erfolges kümmern. Wie sieht es mit Die Göttin in Dir aus? Ich wünsche Dir viel Spaß und viel Erfolg bei Deiner täglichen Routine beim Ausüben der Dankbarkeit, um Dein Warum? Deine Wüste fängt an zu blühen! voranzutreiben!



Deine Dominique-Muriel


PS. Schreibe mir einen netten Kommentar, wie es Dir so ergangen ist oder einen Daumen hoch ... Jedenfalls freue ich mich, etwas von Dir zu hören!










Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwort suchen
Noch keine Tags.
Folgen
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic